Berufstitel „Medizinalrat“ für OA Dr. Michael Burger

MÖDLING. Bereits seit April steht fest, dass aufgrund hervorragender Leistungen Herrn OA Dr. Michael Burger, MSc, Facharzt im Landesklinikum Baden-Mödling, der Berufstitel „Medizinalrat“ verliehen wird. Corona bedingt wurde das Dekret nun verspätet von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreicht und das Landesklinikum Baden-Mödling gratuliert sehr herzlich dazu.

Berufstitel sind Auszeichnungen für besonderer Verdienste, welche durch den Bundespräsidenten verliehen werden. Als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Landesklinikum Mödling wurde bereits im April OA Dr. Michael Burger, MSc mit dem Titel Medizinalrat diese Ehre und Auszeichnung zu teil.  

„Mit dieser Verleihung wurden unter anderem auch die Leistungen von Herrn Medizinalrat OA Dr. Burger für das Landesklinikum Baden-Mödling gewürdigt. Wir gratulieren sehr herzlich dazu und wünschen weiterhin ein erfolgreiches Wirken für unsere Patientinnen und Patienten“, freut sich Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, ärztlicher Direktor stellvertretend für die gesamte Klinikleitung.

Medizinalrat OA Dr. Michael Burger, MSc

Michael Burger promovierte 1981 und war in der Zeit von 1982-1988 im damaligen Krankenhaus Baden tätig. Nach einer Zeit als Flugrettungsarzt und einer Tropenausbildung in Deutschland arbeitete er als Medical Superintendent von 1990-1993 in Malawi (Afrika) im einem ländlichen Referenzkrankenhaus für Geburtshilfe. Nach seinem Aufenthalt in Afrika folgten weitere Ausbildungen. 1995 absolvierte er den Universitätslehrgang „Krankenhausleitung“, anschließend eine Supervisions- und Coachingausbildung sowie eine Ausbildung zum Gruppendynamiker. 2012 erreichte er den Master of Science für Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung. In seiner Zeit als stv. Generalsekretär des „Österreichischen Arbeitskreises für Gruppendynamik und Gruppentherapie“ (ÖAGG) entwickelte er mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund ein seit 16 Jahren erfolgreiches Projekt für Coaching und Organisationsberatung in den Wiener Kliniken.

Dr. Burger ist Buchautor von mehreren Büchern sowie Buchbeiträgen und Artikeln. Er ist Spezialist auf dem Gebiet des pränataldiagnostischen Ultraschalls und war im Jahr 2000 der erste im Bundesland Niederösterreich tätige Arzt, der die Qualitätsstufe II der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (ÖGUM) – das ist die höchste Stufe im außeruniversitären Bereich – erlangen konnte. Darüber hinaus publizierte er in einem internationalen Top-Journal Standards, die bis heute in Lehrbüchern zitiert werden. Er ist seit 2000 als Ausbildner tätig und ist auch regelmäßig Seminarleiter der niederösterreichischen Ärztekammer.

Seit 2013 ist Dr. Burger im Landesklinikum Mödling an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe als Oberarzt tätig, betreibt eine pränataldiagnostische Ordination im LK Mödling und ist weiterhin als Vortragender für medizinische und psychosoziale Themen aktiv.

 

 

BILDTEXT

v.l.n.r. MedR OA Dr. Michael Burger, MSc; Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor Landesklinikum Baden-Mödling

 

MEDIENKONTAKT

Gudrun Wittmann, BA

Landesklinikum Baden-Mödling

Tel.: +43 (0) 676/858 55 31540

E-Mail: presse@baden.lknoe.at | presse@moedling.lknoe.at

145 0 145 0