Erneute Auszeichnung der Küche im Landesklinikum Mödling

MÖDLING - Einmal mehr wurde die Küche des Landesklinikums Mödling unter der Leitung von Rudolf Reitner ausgezeichnet! Bei der jährlichen Überprüfung erhielt die Küche erneut das Gütesiegel der Austria Bio Garantie sowie das GMP-Zertifikat. Regionalität, Saisonalität und Bio-Qualität sind auch weiterhin Ziele für eine gesunde Kost für alle Patientinnen und Patienten sowie für Gäste und das Personal des LK Mödling.

„Wir wissen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung wesentlich zum Genesungsprozess beitragen kann. Deshalb ist es unser Ziel Menüs aus hochwertigsten Lebensmitteln zuzubereiten. Die NÖ Kliniken setzen seit Jahren auf Regionalität und Qualität. Vor allem aber gratuliere ich der Küche des Landesklinikums Mödling zum Gütesiegel der Austria Bio Garantie und zur Auszeichnung“, erklärt LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

Für die Erfüllung der hohen Anforderungen der Austria Bio Garantie wurden unter anderem bestimmte Einkaufs-, Verkaufs- und Lageranforderungen, die Verwendung von regionalen, saisonalen und biologischen Lebensmitteln sowie die umfangreiche und angemessene Dokumentation von Einkauf und Küchenlogistik geprüft. Die Mödlinger Küche darf stolz sein auf 29,1 Prozent BIO-Anteil.

Bei der Rezertifizierung des GMP-Programms (Good Manufacturing Practice) wurden wieder die Hygiene- und Qualitätsvorschriften einer strengen Kontrolle unterzogen. Die bestehende sehr hohe Qualität der Nahrungsmittel wird durch das erhaltene Zertifikat bestätigt und weiterhin garantiert.

„Ein großes Lob und herzliches Dankeschön an die Küchenmannschaft rund um Küchenchef Rudolf Reitner, welches mit viel Engagement für eine laufende Verbesserung des Speiseangebotes sowie für eine hohe Qualität der Speisen sorgen“, bedankt sich die Klinikleitung des Landesklinikums Baden-Mödling.

INFOBOX

Eckdaten aus der Küche des LK Mödling:
20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 3 Diätologinnen
399.812 Essensportionen pro Jahr

Jahresbedarf an BIO-Produkten:
Milch                                      21.500 Liter
Gemüse                                    12.600 kg
Teigwaren                                   3.650 kg
Rindfleisch                                  4.200 kg
Port. Butter                        145.300 Stück
Äpfel                                             1570 kg
Kartoffeln                                     9.870 kg

 

BILDTEXT
v.l.n.r: Küchenleiter Rudolf Reitner, Dipl. KH-BW Nikolaus Jorda, Stv. Kfm. Direktor und Angelika Klaus, Diätologin freuen sich über die erneute Auszeichnung.

MEDIENKONTAKT
Gudrun Wittmann, BA
Landesklinikum Baden-Mödling
+43 676/858 55 31540
presse@baden.lknoe.at | presse@moedling.lknoe.at

145 0 145 0